Erbschaften und Hinterlassenschaften

Mehr als 30 Millionen Deutsche haben ihre Profile in sozialen Netzwerken wie Facebook Social-Network-Dienste oder Twitter, Viber , Studi-VZ, Blogs, eigene Homepages, E-Mail-Dienste, virtuelle

Festplatten, Singlebörsen veröffentlicht. Doch was passiert mit den öffentlich zugänglichen Daten, wenn der Nutzer stirbt? Netzwerk-Profile werden bei Tod nicht automatisch gelöscht.

Wer  von  der  Angehörigen  weiss  den  schon  wo  wer  sich  im Internet  bewegt  hat , bzw.  wo  wer  Mitglied  war.

Singelbörsen , Partnervermittlungen  oder  sonstiges ?

Shops  bei  Anbieter  wie  EBay betrieben  haben  oder  sonstige  Vertriebswege  Online  hatten ?

Noch  problematischer  wird  es  wenn  eigene  Webseiten oder  Blogs  betrieben  wurden. Unter  Umständen  wollen  Angehörige  oder  Erben  diese  als  Vermächtnis  weiter betreiben.

Dafür  sind wir  der  Ansprechpartner.

Digitale-Forensic

Es  gibt  Möglichkeiten  auch  verschlüsselte  Datenträgen wieder  nutzbar  zu  machen  bzw.  Daten  hieraus  zu  extrahieren.

Unterlagen zu sichten  und  Dokumente  aufzufinden Fotos und Videos zu sichern.

Sprechen  Sie  mit  uns

Es  gibt  oftmals  eine  Lösung.

Unsere  Kontaktnummer:   030 4127164

 

© 2010 - 2015 by www.hauptstadtdetektei.de